Flugbuchung - die besten Tipps für ein günstiges Flugticket - Vergleichsportale Expert

Flugbuchung - die besten Tipps für ein günstiges Flugticket

© Holgi - pixabay.de

Flugbuchung – die besten Flugpreise für Ihren Flug. Hier finden Sie viele gute Tipps & Infos, wie und wann Sie bei Ihrer Flugbuchung Geld sparen können.

Flugbuchung – die besten Tipps für ein günstiges Flugticket

In der heutigen Zeit ist es sehr einfach vor der Flugbuchung die unterschiedlichen Preise von Fluglinien miteinander zu vergleichen und so das preiswerteste Angebot für die eigene Reise herauszufinden. Am Markt gibt es eine große Anzahl an Flugvergleichsseiten, die Sie dafür nutzen können. Die wichtigsten Vergleichsportale haben wir für Sie unter Flugvergleich zusammengestellt.

Nur wann ist der optimale Zeitpunkt um eine Flugbuchung zu machen? Die Airlines passen täglich – manche auch mehrfach – die Preise für die Flugtickets je an Marktnachfrage und Auslastung an. Wir informieren Sie darüber, für wann Sie Ihre Flugbuchung planen sollten, um günstige Flugtickets zu finden. Neueste Erkenntnisse und Auswertungen von Flugvergleichsportalen wie momondo bieten einen guten Überblick , wann eine Flugreise in welches Land der Welt günstig gebucht werden kann.

Flugbuchung – Langstreckenflüge frühzeitig buchen

Die neuesten Statistiken belegen, dass ist es sinnvoll, wenn Sie Flüge in die USA, aber auch nach Thailand und Südafrika so früh wie möglich buchen. Der beste Zeitraum mit den günstigen Preisen bei Ihrer Flugbuchung ist ungefähr 19 bis 25 Wochen vor dem Antritt der Reise. Auch der Monat der Reise ist sehr entscheidend, denn wer zum Beispiel in die Vereinigten Staaten fliegen möchte, der fliegt im Februar am günstigsten in die USA – für Flüge im Juli müssen Sie am tiefsten in Ihre Tasche greifen. Der Preisunterschied kann bis zu 410 Euro für das gleiche Flugangebot groß sein. Nach Südafrika und Thailand hingegen fliegen Sie im Mai zu den günstigsten Konditionen. Allerdings hängt dies natürlich auch stark vom Angebot und der Nachfrage ab, denn je mehr Urlauber und Reisende allgemein in ein bestimmtes Land fliegen möchten, desto teurer werden die entsprechenden Tickets.

Für eine Reise nach Südamerika sollten Sie aus preislicher Sicht die Flugbuchung möglichst während der Nebensaison anpeilen: In Brasilien können dann um die 25°C erreicht werden und gerade eine Reise von Mai bis Oktober ist sehr preiswert. So kostet ein Flug in der Nebensaison ungefähr 700 Euro, wer jedoch unbedingt den Brasilianischen Karneval erleben möchte und deshalb im Februar das südamerikanische Land besuchen möchte, der sollte bereits viele Wochen im Voraus das Flugticket buchen.

Etwas überrascht ist jedoch der perfekte Zeitraum für den Kauf des Flugtickets in die Karibik: Tatsächlich wird geraten die Flugbuchung erst eine Woche vor dem Antritt der Reise vorzunehmen, da zu diesem Zeitpunkt besonders günstige Preise winken. Denn tatsächlich sind die Flüge in die Karibik immer sehr hoch, allerdings sind viele Flugzeuge nicht komplett ausgebucht, sodass ein später Kauf mit vielen Vergünstigungen einhergehen kann – allerdings gehen Sie bei so später Flugbuchung das Risiko ein, dass Ihr Wunschflug dann ausgebucht ist. Auch hier ist der Januar der preiswerteste Monat zum Reisen, während der Juli den teuersten Zeitraum stellt.

Flugbuchung – die beste Zeit Mittelstreckenflüge zu buchen

Wer hingegen in die Türkei oder auf die Kanaren reisen möchte, der sollte die Flugbuchung am besten für den Januar einplanen und die Preise bereits fünf bis acht Wochen vor der Abreise überprüfen. Viele Maschinen mit diesen Zielen sind oftmals in diesem Zeitraum noch nicht ausgebucht und die Flugpreise sinken, um damit spontan Reisende anzulocken. Allerdings sollten Sie auch nicht zu lange warten, denn wenn dieser „Trick“ der Fluggesellschaften nicht aufgeht, so werden die Preise wieder angehoben. Grundsätzlich gilt, dass die meisten Flüge zu europäischen Zielen am besten mindestens drei bis vier Wochen vor der Abreise gebucht werden sollten, da dann die Preise oftmals einen Tiefpunkt erreichen können. Allerdings schwanken die Ticketpreise zu diesem Zeitpunkt auch sehr stark, sodass Reisende nicht zu lange auf einen noch geringeren Preis spekulieren sollten – denn das kann preislich betrachtet nach hinten losgehen.

Flugbuchung – Unterschiede der Fluggesellschaften

Die oben genannten Tipps sollten allerdings vor allem bei Airlines angewendet werden, die nicht zu den großen Namen gehören, denn die wichtigsten Fluglinien sind nicht auf Sonderangebote angewiesen. So sucht man bei Lufthansa und Co meistens vergeblich die Last Minute Angebote und auch günstigere Buchungszeiträume sind eher bei kleineren Anbietern zu finden. Dafür können die großen Fluggesellschaften bereits bis zu ein Jahr im Voraus die Flüge anbieten.

Grundsätzlich gilt bei den großen Airlines, dass Flüge innerhalb Europas am besten zwei bis drei Wochen vor dem Reiseantritt gebucht werden sollten, während Langstreckenflüge durchaus mehrere Monate vor dem Flug einen günstigeren Preis erzielen können. Steht der Zeitraum der Reise schon vorzeitig fest, so ist es sinnvoll, wenn die Preise auf entsprechenden Online-Vergleichsportalen zunächst für ein paar Tage beobachtet werden. Einige Portale bieten zudem die Möglichkeit an die verschiedenen Preise einige Tage vor und nach dem gewünschten Datum anzuzeigen – es kann sich also mitunter lohnen, wenn man bereits einen Tag früher oder später fliegt.

Viele Low-Cost Airlines wie z.B. Wizzair bieten bis 3 Monate vor dem Flug einen Standardpreis an und senken dannden Preis. Der günstigste Zeitpunkt ist deshalb ca. 3 Monate vor Flug, dann die Preise ab da (je nach Nachfrage) sukzessive wieder angehoben werden.

Sie sollten immer darauf achten Ihre Suche frühzeitig zu beginnen und den Flugpreis beobachten. Gerade kleinere Airlines bieten immer wieder Flüge zu Discountpreisen an. Sind diese Angebote ausverkauft, dann steigt der Preis wieder an – es ist also nicht immer sinnvoll zu lange zu warten. Experten raten dazu, dass die beste Methode ein festes Budget ist, das erreicht werden soll. Passen die Preise, so sollte zugeschlagen werden, auch wenn die Flugkosten vielleicht einige Tage später noch niedriger gewesen wären.

7 gute Tipps, die Sie für Ihre Flugbuchung beherzigen sollten

  • Für die Hauptreisezeiten wie Urlaubsmonate und die wichtigen Feiertage (Weihnachten und Ostern) sollten Sie 4-5 Monate im Voraus planen, da die Nachfrage hier häufig höher ist als das Angebot an Flügen.
  • Direktflüge sind nicht immer günstiger. Oft lohnt es sich finanziell, wenn Sie umsteigen. Dies gilt vor allem für internationale Flüge. Grund dafür sind die Preisunterschiede zwischen den Abflughäfen mit Direktflug an das Flugziel, die zum Teil erheblich sind. Beispiel: statt von München direkt nach Boston könnten Sie über London fliegen und für den Flug von München nach London eine Billigairline nutzen. Wenn der Flug von London nach Boston deutlich günstiger ist, dann können Sie so bares Geld sparen.
  • One-Way Flüge sind bei etablierten Airlines teurer als wenn Sie Hin- und Rückflug buchen. Bei Low-Budget Airlines ist es egal, da die Billigairlines jeden Flug einzeln kalkulieren – es macht also preislich keinen Unterschied ob Sie Hin- und Rückflug einzeln oder auf einmal buchen.
  • Statistisch sind Dienstag und Mittwoch die günstigsten Wochentage für die Flugbuchung. Freitage und Samstage sind bis zu 13 % teurer als die anderen Wochentage.
  • Die günstigste Zeit für die Flugbuchung ist zwischen 18 und 24 Uhr. Lt. momondo liegen die Kosten bei Flugbuchungen zwischen 12 und 18 Uhr um 6 % höher.
  • Die günstigsten Flugtage sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag. Flüge während der Reisezeit von Geschäftsreisenden (9:0 – 18:00). sind häufig teurer als Flüge außerhalb dieser Zeit.
  • Lastminute-Preise bei Flugreisen sind fast nie die günstigste Preise – und langfristige Frühbucher (> 6 Monate) finden ebenfalls selten die besten Preise.

Vergleichsportale Ratgeber für Reise & Urlaub

Gute Informationen findet man nicht überall!

Jeder findet nützliche Infos prima – teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

 

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!