Koffer für Flugreisen - Tipps für die richtige Kofferwahl bei Flugreisen

Koffer für Flugreisen

Koffer für Flugreisen - Tipps und Infos

Der richtige Koffer für Flugreisen. Wir erklären, welche Koffer für Ihre Flugreise geeignet sind und worauf Sie bei Kofferkauf achten sollten.

Koffer für Flugreisen – Tipps für die richtige Kofferwahl bei Flugreisen

Flugreisen sind in der heutigen Zeit für viele erschwinglich, da die Billig-Airlines sehr günstige Flugangebote zu vielen Destinationen anbieten. Viele Passagiere nutzen für ihre Urlaubsreise einen großen Koffer, in dem die Urlaubskleidung und sonstige Reiseutensilien verstaut werden können. Mit dem Trend zum Billigflieger haben sich aber auch die Reisegewohnheiten geändert. Heute verreisen die Menschen öfter, dafür aber für einen kürzeren Zeitraum. Zudem erlauben viele Airlines nur kleineres Handgepäck für den Flug – und nehmen vergleichsweise hohe Gebühren für die Aufgabe von Koffern.

Deshalb ist der Standardkoffer für viele Reisezwecke schlicht ungeeignet. Alternativen zum großen Hartschalenkoffer sind da deutlich günstiger und effizienter. Im Folgenden stellen wir die  wichtigsten Aspekte vor, die für Ihre Kaufentscheidung wichtig sind. Produktbeschreibungen und Tests zu den unterschiedlichen Koffern und Reisetaschen finden Sie zum Beispiel auf der Ratgeberseite des Koffer-Testmagazins.

Große Koffer für Flugreisen sind gut – ein weit verbreiteter Mythos

Unter dem Begriff Reisekoffer stellen sich viele einen sehr großen, schweren und voluminösen Koffer vor, der sich für einen mehrwöchigen Urlaub eignet.  In der Tat werden diese Koffer sehr häufig gekauft – allerdings sind diese Reisekoffer heute nicht mehr der Regelfall.  Viele beliebte Reisekoffer sind nämlich relativ kompakt und weisen ein vergleichsweise geringes Packvolumen von 30-40 Liter auf und können deshalb in die Kabine mitgenommen werden. In der heutigen Zeit werden auch Rucksäcke und Reisetaschen als  Alternative zum Koffer genutzt.

Bei Transportgebühren von 20 bis 40 Euro, die Sie alternativ bei Aufgabe des Gepäcks bezahlen müssten, bieten Ihnen die kleineren Gepäckstücke mehr Vorteile. Große Koffer sind immer dann sinnvoll, wenn Sie länger verreisen. Deshalb sollten Sie bei der Buchung einer Pauschalreise auch darauf achten, dass die Kosten für die Gepäckaufgabe im Reisepreis enthalten sind.

Worauf Sie beim Kauf eines Koffers achten sollten.

Bevor Sie zu einem Reisekoffer greifen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Transportbegleiter zukünftig nutzen möchten und was der kleine Helfer alles aushalten soll. Wenn Sie die nachfolgenden Tipps beherzigen, steht einer langjährigen, treuen Partnerschaft mit Ihrem Koffer für Flugreisen nichts mehr im Wege.

Marke oder No-Name?

Hier scheiden sich die Geister, je nachdem welche Prioritäten der Nutzer beim Kofferkauf setzt. Erfahrungsgemäß fahren Sie immer gut, wenn Sie auf Qualität setzen. Hochwertige Koffer halten (fast immer) und sind auch vom Styling her schöner. Reisen Sie selten, dann kann es allerdings auch ein einfaches Modell sein.

Hartschale oder Weichschale?

Reisekoffer gibt es in vielen Variationen, Formen und Farben. Eine sich hierbei stellende Frage ist, ob man zu einem Hart- oder doch besser zu einem Weichschalenkoffer greifen sollte. Hier sollten Sie sich daran orientieren, wie Sie vorzugsweise verreisen. Wenn Sie oft und gerne mit dem Auto reisen und nähere Urlaubsziele in Deutschland oder den Nachbarländern bevorzugen, dann ist das Weichgepäck im Vorteil, da sich dieses wesentlich einfacher im Kofferraum verstauen lasst und bei einer Autofahrt  nicht übermäßig belastet wird. Zwar müssen Sie auch hier mit kleineren Gebrauchsspuren rechnen, allerdings müsste der Koffer bei einer Flugreise deutlich härtere Prüfungen bestehen. Nutzen Sie vor allem Flugzeuge zum Reisen, bieten sich deshalb Hartschalenmodelle an. Diese vertragen so manchen Stoß klaglos, da Hartschalenkoffer stabiler gebaut sind und das Material weniger stoßanfällig ist. Der richtige Koffer für Flugreisen sollte in erster Linie stabil sein.

Die Wahl der richtigen Rollen

Jeder, der einmal einen Koffer ohne Rollen hatte, weiß, wie wichtig Rollen bei einem Koffer sind. Gerade bei größeren Koffern sollten Sie deshalb darauf achten, dass die Rollen des Wunschkoffers zuverlässig ihren Dienst versehen. Doch nicht alle Rollen sind gleichermaßen zu empfehlen, da hier die Qualität stark schwanken kann. Besonders wichtig ist dabei das verwendete Material. Gummierte Rollen mit einem Aluminiumkern, welche sich um 360 Grad drehen können, sind immer eine gute Wahl.

Bei klassischen Kunststoffrollen sollten Sie allerdings etwas skeptischer sein. Besonders dann, wenn das Fahrgefühl beeinträchtigt scheint. Ein weiterer Entscheidungsfaktor ist die Frage, ob man auf zwei oder vierrädrige Modelle zurückgreift. Was hier letztendlich besser ist, kann aber pauschal nicht beantwortet werden. Dieser Aspekt hängt nämlich von den jeweiligen Maßen und zahlreichen weiteren Faktoren ab. Mehr hilft oft mehr – es kann aber auch mehr kaputt  gehen.

Die Qualität der Reißverschlüsse

Beim Kofferkauf werden Sie in den meisten Fällen Koffer mit Reißverschluss finden. Diese sind absolut notwendig und ein integraler Bestandteil. Leider sind es gerade die Reißverschlüsse, die oft Probleme bereiten. Achten Sie auf eine gute Qualität, so sollten sich die Reißverschlüsse einfach auf- und zu machen lassen. Größere Reißverschlüsse sind weniger störanfällig.  Ein Reißverschluss-Schaden im falschen Moment ist nicht nur ausgesprochen ärgerlich, sondern kann auch viele Probleme mit sich bringen – bis hin zum Neukauf. Achten Sie auf geschmeidige und robuste Reißverschlüsse, dann dürften Sie hier auf der sicheren Seite sein.

TSA-Schloss, ja oder nein?

Viele Menschen sichern ihren Koffer mit einem TSA-Schloss ab. Das TSA-Schloss ist ein Spezialschloss, mit dem Sie Ihr Reisegepäck sichern können.  Entwickelt wurde das TSA Schloss für Reisen in den USA, da die amerikanischen Behörden dieses Schloss mit Spezialschüssel öffnen können, ohne den Koffer zu zerstören.

Entsprechende Schlösser sind bereits in vielen modernen Koffern integriert. Sie sind aber auch separat erhältlich. Dieses Schloss ist sehr sinnvoll, denn so laufen Sie nicht Gefahr, dass Ihr Koffer von der Flughafenkontrolle beschädigt wird.  Insbesondere bei Reisen in Länder, welche sehr strenge Sicherheitsbestimmungen haben, ist das natürlich sehr sinnvoll. Wählen Sie deshalb besser immer einen Reisekoffer, der bereits über ein integriertes TSA-Schloss verfügt.

Warum die Teleskopstange so wichtig ist

Achten Sie darauf, dass Ihr Koffer eine hochwertige Teleskopstange hat, die in der richtigen Größe für Sie eingestellt werden kann. Passt die Länge der Teleskopstange nicht zum Nutzer, dann kann das den Nutzungskomfort erheblich beeinträchtigen. Sie haben die Wahl zwischen einstufigen Teleskopstangen und stufenverstellbaren Teleskopstangen, die durch die Konstruktion allerdings oft weniger stabil und deshalb fehleranfällig sind.  Teleskopstangen aus Kunststoff sind nur bedingt belastbar – setzen Sie deshalb besser auf Teleskopstangen aus Aluminium.

Gesundheitlich unbedenkliche Materialien

So mancher schöne Koffer hält nicht das, was er verspricht. Das belegen zahlreiche Untersuchungen von Stiftung Warentest. In zahlreichen Test mit Reisekoffern haben die Tester immer wieder  Koffer gefunden, deren Materialien nicht unbedenklich für den Verbraucher sind. Leider gibt es keine klaren Indizien, welche  Sie vor dem Kauf eines solchen Koffers bewahren können. Im Zweifelsfall fahren Sie immer besser, wenn Sie auf ein Markenprodukt setzen, denn die Erfahrung lehrt, dass Sie bei No-Name Koffern nur in den seltensten Fällen einen Verantwortlichen finden.

Fazit – der richtige Koffer für Flugreisen

Es gibt vieles, worauf Sie beim Kauf eines (guten) Reisekoffers achten sollten. Die wichtigsten Qualitätsmerkmale eines guten Koffers, der für Flugreisen taugt, haben wird Ihnen erläutert. Im Zweifelsfall sind Sie mit einem Markenprodukt auf der sicheren Seite.  Der richtige Koffer für Flugreisen spart nicht nur Geld, sondern erleichtert auch Flugreisen. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit und informieren Sie sich ausführlich.

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!