Kreuzfahrten Vergleichsportal - ❶❷ gute Kreuzfahrtportale

Kreuzfahrten Vergleichsportale

Kreuzfahrten günstig - gute Kreuzfahrtportale und Kreuzfahrtanbieter

Kreuzfahrten Vergleichsportale schnell & einfach finden. 12 gute Kreuzfahrtportale mit Kreuzfahrt Preisvergleich für eine günstige Kreuzfahrt oder Seereise.

Kreuzfahrten Vergleichsportal – ❶❷ gute Kreuzfahrtportale

Mit einem Kreuzfahrten Vergleichsportal günstiger buchen – die besten Kreuzfahrtportale für günstige Kreuzfahrten. Wir stellen Ihnen Portale mit Kreuzfahrten-Vergleich, Reedereien und Reiseseiten vor, wo Sie günstige Kreuzfahrten buchen können. Seit einigen Jahren steigen die Buchungszahlen vor allem für günstige Kreuzfahrten stetig an. Das Angebot an Kreuzfahrtschiffen ist heute so groß, dass jeder Reisende die passende Schiffsreise findet. Der Trend geht zu immer kürzeren Kreuzfahrtreisen hin. Aktuell werden jährlich mehr als 25.000 Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren angeboten. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Anbietersuche, auf welchen Kreuzfahrt Vergleichsportalen Sie Ihre Kreuzfahrt günstig buchen können. Zudem geben wir Ihnen mit unserem kleinen Kreuzfahrtratgeber viele nützliche Tipps  – und das natürlich unabhängig und neutral:

  • Die wichtigsten Kreuzfahrtportale, Reedereien & Reiseportale mit Kreuzfahrten Vergleichsportal
  • Welche Kreuzfahrtvergleichsportale in Tests gut abgeschnitten haben.
  • Wie Kreuzfahrtportale arbeiten und worauf Sie achten sollten.
  • 13 Spartipps, wie Sie die Kosten für Ihre Kreuzfahrt senken können.
  • Tipps, wie Sie das richtige Kreuzfahrtschiff auswählen können.

Die besten & günstigsten Kreuzfahrtportale und Kreuzfahrtanbieter

Wir haben für Sie aus der Vielzahl an Reiseportalen, die sich auf die Vermittlung von Kreuzfahrten spezialisiert haben,  die besten und interessantesten Kreuzfahrtportale ausgewählt, wo Sie einen Kreuzfahrten Vergleich machen können und so einfacher eine günstige Kreuzfahrt finden.

Kreuzfahrten Vergleichsportale

Anbieter
Alexa-Rang Vergleich
Webseite
e-hoi 3671 Kreuzfahrt
Vergleich
Logo_I_CMYK 5085 Kreuzfahrt
Vergleich
dreamlines 6526 Kreuzfahrt
Vergleich
kreuzfahrten.de 7371 Kreuzfahrt
Vergleich
vistamare 14520 Kreuzfahrt
Vergleich

Die besten Kreuzfahrtanbieter

Reederei Alexa
Rang
Zielgruppe Nebenkosten Webseite
Aida 839 Legere Schiffsreisen mit einer lockeren Atmosphäre Ausflüge, Well­ness­anwendungen und Bargetränke kosten extra.
Tui cruises 1813 Wohl­fühl­schiffe – vor allem für Paare & Familien Außer Well­ness­anwendungen sind fast alle Angebote an Bord im Preis enthalten. Ausflüge kosten extra.
Costa-Kreuzfahrten 4835 Gediegene Athmosphäre mit toller Küche Ausflüge, Well­ness­anwendungen, teiweise Sauna, Tisch- und Bargetränke und Seviceentgelt kosten extra.
MSC Kreuzfahrten 5817 Klassisches Kreuz­fahrt­schiff, Familien­schiff und Luxusschiff. Ausflüge, Well­ness­anwendungen, Sauna, Trinkgeld, Tisch- und Bargetränke kosten extra.
Royal Caribbean 11857 Int. Flair mit großes Programm für Singles, Paare und Familien bis 50 Ausflüge, Well­ness­anwendungen und teil­weise Sauna, Tisch­getränke & Bargetränke sowie Trinkgeld kosten extra.
Norwegian Kreuzfahrten 12549 Ungezwunge Schiffsreisen für Singles, Paare & Familien – alle Altersklassen Ausflüge, Well­ness­anwendungen, Sauna, Tisch­getränke sowie Bargetränke & Trinkgeld kosten extra.
Hapag Lloyd 16669 Luxus- und Expeditions- ­kreuzfahrten Ausflüge, Tisch- und Bargetränke kosten extra.

Kreuzfahrten Vergleichsportale im Test

Vergleichstests dienen den Kunden als neutraler Kreuzfahrtberater bei der Auswahl des richtigen Kreuzfahrtportals bzw. bei der Suche nach den besten und seriösesten Reiseportalen für günstige Kreuzfahrten. Wir haben für Sie einen Überblick über die Test-Ergebnisse der wichtigsten Kreuzfahrten-Vergleichsportale zusammengestellt, mit denen Sie Kreuzfahrten günstiger buchen können.

  • Stiftung Warentest hat 2015 5 Kreuzfahrt-Vergleichsportale getestet.  Bei e-hoi.de fanden die Tester Reisen, die zum Teil deutlich günstiger waren als direkt beim Reeder – andere Reiseportale wie Kreuzfahrten.de haben nur die Standardpreise gefunden.
  • Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat 2014 im Auftrag von n-TV einen Test zu Kreuzfahrtportalen veröffentlicht. Testsieger wurde e-hoi, das als einziges Portal mit dem Ergebnis sehr gut (1,5) abgeschlossen hat. Das Portal überzeugte die Tester mit der höchsten Benutzerfreundlichkeit, höchsten Transparenz und sehr günstigen Kreuzfahrten.
  • Das Testportal Gestestet hat bei einem Test von 6 Kreuzfahrtportalen 4 Portale mit 1,2 bis 1,3 bewertet. Am besten haben  e-hoi, Kreuzfahrtberater, 1000 Kreuzfahrten und Kreuzfahrten.de abgeschnitten. Bei einer derartigen Häufung an guten Ergebnisse, ist die Aussagekraft des Ergebnisses allerdings sehr gering.
  • Auch wenn es etwas älter ist – der ADAC hat 2012 die Sicherheit auf insgesamt 10 Kreuzfahrtschiffen getestet. Sehr gut haben die Kreuzfahrtschiffe von AIDA abgeschnitten. Die anderen Kreuzfahrtschiffe konnten mit gut überzeugen – Sie fahren also mit Kreuzfahrtschiffen sicher auf den Weltmeeren.

Tipp: Auf der Webseite von Holiday-Check finden Sie viele tausend Schiffsbewertungen durch Urlauber – und zwar die ganze Bandbreite von der Luxus-Suite bis hin zur Innenkabine.  Die Webseite Guter Rat hat den Test gemacht und festgestellt, dass die Bewertungen der Urlauber mit den professionellen Kreuzfahrttestern durchaus mithalten können.

Kreuzfahrten günstiger mit Preisvergleich?

Im Gegensatz zu vielen Preisvergleichen  wie z.B. Flügen, Urlaubsreisen und Hotelbuchungen werden Sie bei Kreuzfahrten keinen keinen echten Kreuzfahrten Vergleich finden. Grund dafür ist, dass die Reedereien die Preise für ein Schiff für alle Reiseportale gleich ansetzen – Preisunterschiede gibt es also grundsätzlich nicht. Zudem sind alle Kreuzfahrtschiffe „Unikate“ d.h. dass jedes Kreuzfahrtschiff nicht nur eine eigene individuelle Ausstattung hat, sondern auch auf einer individuellen Reiseroute eingesetzt wird. Preisvergleiche haben somit keinen Maßstab, da es keine objektiven Vergleichspreise gibt.

Trotzdem kann es sich für Sie lohnen, wenn Sie nicht nur auf einer Reiseseite schauen. Stiftung Warentest hat z.B. festgestellt, dass nicht  jedes Portal zusätzlichen Vergünstigungen an Bord, z.B.  Bordguthaben (eigentlich nur eine andere Bezeichnung für Preisnachlass), berücksichtigt.  e-hoi hat da bei vielen Tests am besten abgeschnitten. Tipp: Prüfen Sie die Preise, die Ihnen auf Ihrer Wunsch-Reiseseite angeboten werden, auf den anderen Vergleichsportalen nach, denn nur so finden Sie den Anbieter, der die Kreuzfahrt am günstigsten anbietet.
Nutzen Sie Reiseportale mit Kundenbewertungen. Die Urlaubsportale bieten zwar weniger Informationen zu den einzelnen Kreuzfahrtreisen, dafür finden Sie hier zum Teil sehr umfangreiche und objektive Kundenbewertungen zu den einzelnen  Schiffen und Reisezielen.

Kreuzfahrtratgeber – häufig gestellte Fragen zur Kreuzfahrt

Kurz und knapp erläutern wird Ihnen häufig gestellte Fragen.

Was ist im Preis einer Kreuzfahrt enthalten?

Die Kreuzfahrt selber ist natürlich im Preis enthalten. Je nach Umgang ist auch die An- und Abreise im Preis für die Kreuzfahrt enthalten. Auf den Schiffen ist das Essen normalerweise im Preis mit enthalten. Eine Ausnahme bilden die zustätzlichen gehobenen Restaurants wo sie a al card speisen können aber auch bezahlen müssen.  Alkoholische Getränke sind grundsätzlich nicht im Preis enthalten, Sie haben aber auf vielen Schiffen die Möglichkeit ein Allinclusive-Paket zu buchen, so dass alkoholische Getränke enthalten sind.
Extras wie Landausflüge, Bordfotograf oder Wellness Anwendungen können Sie an Bord buchen und müssen extra bezahlt werden.

Wann ist es am günstigsten eine Kreuzfahrt zu buchen?

Sie finden häufig günstige Angebote kurz vor Reisebeginn, da die Reeder einige Wochen vor Reisebeginn die noch nicht vermittelten Reisekabinen im Preis senken. Allerdings sind dann in der Regel die bestgelegenen Kabinen schon ausgebucht.

Was sollten Sie für Ihre Kreuzfahrt bei der Kabinenwahl beachten

Die Preise der Kabinen sind abhängig von der Lage und Ausstattung der Kabinen.  Tipp: Die Wellenbewegungen sind in der Mitte des Schiffs weniger zu spüren. Auf manchen Schiffen sind die Kabinen im hinteren Teil etwas lauter, da die Schiffsmotoren im hinteren Bereich des Schiffes eingebaut werden. Achten Sie auf Details in der Kabinenbeschreibung. Wenn Sie z.B. eine Außenkabine mit Sichtbeeinträchtigung buchen, dann könnte es sein, dass Sie auf das Rettungsboot und nicht aufs Meer schauen.

Welche Kleidung ist auf einer Kreuzfahrten angebracht

Freizeitkleidung ist ein Muss für die meisten Kreuzfahrtschiffe – wie in jedem Urlaub. Für Schiffe der gehobenen Klasse sollte es schon etwas eleganter sein, da sind auch mal Anzug und Abendkleidung gefragt.

Wieviel Trinkgeld ist bei einer Kreuzfahrt angemessen

Das Gehalt der Mitarbeiter an Bord ist niedriger als viele erwarten. Wenn Sie gut bewirtet werden und die Reinigungskraft die Kabine immer zu Ihrer Zufriedenheit reinigt, dann sollten Sie ein Trinkgeld geben. Das gilt auch für Reisen die mit „Trinkgeld inklusive“ angeboten werden! Kalkulieren Sie mit 5-10 Euro pro Reisetage, dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Kann man auch als Alleinreisender eine Kreuzfahrt buchen

In der Tat haben die Reeder Schwierigkeiten, Alleinreisende adäquat unterzubringen, da die Kabienen standardmäßig für mindestens zwei Personen ausgerichtet sind. Manche Reeder verzichten aber auf den Einzelkabinenzuschlag. Z.B. auf der MS Columbus von Hapag Lloyd.

Ist es günstiger direkt bei der Reederei zu buchen?

Auch Kreuzfahrt-Veranstalter oder Reedereien selbst bieten auf deren Webseiten Sonderangebote, Specials, Tagesspecials oder Last-Minute-Angebote besonders günstig an.

Sind Discounter-Angebote bei Kreuzfahrten das Geld wert?

Viele Schiffsreisen sind heute kein Luxus mehr – so finden Sie auf den Discounter-Seiten immer wieder Angebote für eine günstige Kreuzfahrt.

Kreuzfahrtratgeber – so buchen Sie Ihre Kreuzfahrt günstig

Wenn Sie eine Kreuzfahrt günstig buchen möchten, haben Sie viele Möglichkeiten, zu sparen. Mit unserem kleinen Kreuzfahrtratgeber-Spartipps können Sie viel Geld sparen. Wenn Sie günstige Kreuzfahrten suchen, dann werden Ihnen immer wieder zusätzliche Vergünstigungen für ihre Kreuzfahrt angeboten, so dass Sie insgesamt viel Geld sparen können. Mit den folgenden Vergünstigungen können Sie Ihre Reisekasse zu Teil deutlich entlasten.

Vergünstigungen bei der Buchung

  • Bordguthaben: Online-Reisebüros und auch Reisebüros vor Ort bieten häufiger mal ein Bordguthaben für bestimmte Reisen an. Dabei geben Reisebüros vielfach die erhöhte Provision der Reederei an den Kunden für bestimmte Kreuzfahrten weiter. Diesen Betrag können Sie dann für Aktivitäten und Verzehr an Bord nutzen. Wichtig: die Voraussetzungen für ein Bordguthaben für Kreuzfahrten unterscheiden sich zum Teil erheblich und sind u.a. abhängig von Mindestreisepreis, Gebühren bei Kreditkartenzahlung, Unterschiede Innen-, Außen- oder Balkonkabine. Tipp: Wenn Sie im Reisebüro vor Ort buchen möchten, dann sollten Sie explizit nach den Bedingungen für Bordguthaben für Ihre günstige Kreuzfahrt nachfragen.
  • Kreuzfahrtrabatt: Dieser Rabatt ist ein Nachlass auf den Preis für Ihre Kreuzfahrt und wird auch zu eventuellen weiteren Nachlässen wie Lastminute-Rabatt und Frühbucherrabatt für Kreuzfahrten gewährt. Der Rabatt wird entweder direkt vom Reisepreis abgezogen, oder Ihnen nach Beginn der Kreuzfahrt gutgeschrieben.
  • Kreuzfahrt-Angebote: Diese Sonderangebote finden Sie normalerweise bei Frühbucher-Angeboten und Lastminute-Schnäppchen. Für viele Kreuzfahrtenrouten finden Sie immer wieder vergünstigte Kreuzfahrten-Angebote – die Angebote finden Sie vor allem zu Hauptbuchungszeiten, wie nach Weihnachten.
  • Kreuzfahrt Gutscheine: Wenn Sie eine Kreuzfahrt buchen, dann bieten einige Anbieter einen Kreuzfahrt-Gutschein an. Allerdings hat die Sache einen Haken. Diese Gutscheine sind zeitlich begrenzt und fast immer nur für die Folgereise nutzbar. Wenn Sie den Gutschein nutzen möchten, dann müssen Sie folglich Ihre nächste Reise bei dem Reiseveranstalter buchen – und das ist nicht immer sinnvoll, denn der Reisemarkt ist hart umkämpft. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Sie bei der Folgereise günstigere Angebote auf anderen Portalen finden. Merke: Gutscheine sollen die Kunden an das Portal binden – und bringen deshalb dem Reiseveranstalter häufig mehr als für den Kunden. Tipp: Wenn Sie einen Reisegutschein nutzen möchten, dann am besten von einem der großen Reiseportale, die auch Kreuzfahrten anbieten. So haben Sie die Chance den Gutschein auch für eine andere Urlaubsreise zu nutzen.

Weitere Einsparmöglichkeiten für Ihre Kreuzfahrt

Aber nicht nur beim Angebot können Sie sparen. Sie haben es selber in der Hand, Ihre Kreuzfahrt günstig mit Preisnachlass zu buchen, wenn Sie folgende Tipps nutzen:

  • Kabine teilen: Auf Kreuzfahrtschiffen haben Sie die Möglichkeit eine größere Kabine zu buchen. In einer Vierer-Kabine ist der Preis für den dritten und vierten Reisenden häufig deutlich günstiger. Kinder reisen in der Elternkabine sogar häufig zu einem günstigen Festpreis mit – bei manchen Anbietern sogar gratis.
  • Glückskabine buchen: Für alle, die flexibel beim Komfort der Kabine sind, bietet sich die Buchung einer Glückskabine an. Sie erhalten einen Preisnachlass bei der Reise – und mit etwas Glück erhalten Sie zudem noch eine tolle Kabine. Die Auswahl der Kabine übernimmt normalerweise die Reederei und hängt von der Auslastung der Reise ab. Glückskabinen bieten sich deshalb vor allem in der Nebenreisezeit an, da hier die Chance auf eine gute Kabine viel höher ist.
  • Kombi-Reisen buchen: Der Trend der Kreuzfahrten geht dahin, dass bei Kreuzfahrtangeboten die Reisezeit immer kürzer wird. Wenn Sie einen längeren Urlaub an Bord planen, dann sollten Sie mehrere Kreuzfahrten kombiniert und sich dafür einen Rabatt sichern.
  • Frühbuchervorteile nutzen: Wie bei allen Urlaubsreisen bieten viele Reedereien Kreuzfahrten günstig mit Preisnachlässen von bis zu 30 % für Frühbucher an. Der Zeitraum, in dem die Frühbucher-Rabatt gewährt wird, ist von Reederei zu Reederei unterschiedlich. Manche gelten bis zu einem festen Stichtag, andere innerhalb einer gewissen Frist, also z. B. bis vier Monate vor Reisebeginn. Tipp: Mit einem Frühbucherrabatt sparen Sie häufig mehr als bei einer Last-Minute Buchung – und können die besten Kabinen buchen.
  • An- und Abreise: Normalerweise gehört die An- und Abreise nicht zum Urlaubspaket dazu. Lassen Sie sich ein Angebot von der Reederei machen. Häufig bieten die Veranstalter nicht nur Kreutzfahrten günstig an, sondern auch besonders günstige An- und Abreisen per Bus oder Flugzeug.
  • Landausflüge: Ausflugstouren sind beliebt, da der Veranstalter Ihnen den ganzen organisatorischen Aufwand abnimmt und Sie eine Reiseleitung auf dem Ausflug haben. Bei Ausflügen in vielen Häfen (z. B. Mallorca oder Rom) lohnt es sich für Sie auf die Buchung zu verzichten und auf eigene Faust an Land zu gehen. Sie erreichen alle Ziele bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi (Taxigemeinschaft) und sind viel freier in der Gestaltung ihrer Ausflugsziele – und Geld sparen Sie obendrein.
  • Ausflugspakete vorab buchen: Wenn Sie organisierte Ausflüge mögen und aktiv sind, dann sollten Sie nachfragen, ob zur Kreuzfahrt günstig komplette Ausflugspakete angeboten werden. Diese sind bei vielen Reedereien im Paket deutlich günstiger, als wenn sie die Ausflüge einzeln buchen.
  • Getränkepakete vorab buchen: Für All-inklusiv-Liebhaber und Sparfüchse bieten sich ein Getränkepaket an. Diese sind häufig deutlich günstiger als wenn Sie alle Getränke einzeln an Bord kaufen. Wenn Sie Ihr Getränkepaket vorab buchen, können Sie sogar noch etwas sparen, da häufig der Preis für das Getränkepaket an Bord teurer ist.
  • Angebote für Einzelreisende: Wie im Hotel zahlen Sie auf dem Kreuzfahrtschiff normalerweise für eine Einzelkabine einen Zuschlag. Das muss aber nicht sein. Vor allem auf klassischen Kreuzfahrten ist dieser Zuschlag ermäßigt oder sogar ganz gestrichen.

Kreuzfahrtratgeber – das richtige Kreuzfahrtschiff finden

Heute können Sie dank der Vielzahl an günstigen Kreuzfahrtschiffen, Ihre Kreuzfahrt so auswählen, dass das Schiff und die Reiseroute Ihren  Geschmack am besten trifft, ohne dass Sie große Kompromisse machen müssen. Die Kreuzfahrtschiffe werden vielfach  – je nach Ausstattung und Zielgruppe – von den Reiseportalen in nachfolgende Kategorien eingeteilt:

  • Klassische Kreuzfahrtschiffe (z.B. Hapag Lloyd) : Hier werden Ihnen viele abwechslungsreiche Routen geboten. Auf diesen Kreuzfahrtschiffen wird Ihnen ein erstklassiger Service bei Essen, Unterhaltung und Wellness geboten. Ausflugsprogramm sind eher konservativ – aber sehr informativ.
  • Clubschiffe (z.B. Aida) : Clubschiffe erfreuen sich besonders großer Beliebtheit, da hier vor allem ein jüngeres Publikum angesprochen wird. Hier geht es leger zu und das reichhaltige Unterhaltungsprogramm lässt kaum Wünsche offen. Neben klassischen Ausflügen werden auch Erlebnisausflüge geboten.
  • Wellness Kreuzfahrten: Wenn Sie sich verwöhnen lassen wollen, dann sollten Sie eine Kreuzfahrt buchen, bei der gepflegt Unterhaltung und Wellness im Vordergrund stehen. Hier können Sie ohne Stress leger den Tag mit der ganzen Familie genießen. Hier können sie sowohl klassische als auch Erlebnis-Ausflüge oder Genussausflüge buchen.
  • Segelschiffe/Luxus-Schiffe: Suchen Sie den maritimen Flair mit höchstem Komfort mit weniger Passagieren, dann sind Sie auf einem kleineren Segelschiff oder einer Luxus-Jacht genau richtig. Neben erstklassigem Essen und ausgezeichnetem Unterhaltungsprogramm können Sie exklusive Ausflüge buchen EUROPA 2
  • Expeditionsschiffe: Naturfreunde, die gerne mit einer überschaubarer Passagierzahl auf den Meeren unterwegs sind, werden Expeditionsschiffe lieben. Geboten werden außergewöhnliche Routen und vielfältige Naturerlebnisse.

Kreuzfahrtratgeber Sternebewertung bei Kreuzfahrtschiffen

Wer eine Kreuzfahrt buchen will, der  hat konkrete Vorstellungen welche Ansprüche das Schiff und die Kabinenausstattung erfüllen soll. Zudem ist das Kreuzfahrtkonzept für die Gestaltung der Tage an Bord und Land für die Entscheidung wichtig. Wir haben für Sie die wichtigsten Kriterien zusammengetragen, die Ihnen die Auswahl des richtigen Schiffes erleichtert.

  • Europa – 5 Sterne: Für Luxusliebhaber- Tolles Kulturangebot mit internationalen Stars. Sportlich elegante Kleidung bis festlich. – ab 378 Euro/Tag
  • Deutschland – 5 Sterne: Der aus der Fernsehserie „Traumschiff „ bekannte Luxusliner bietet alles was eine tolle Kreuzfahrt ausmacht: vielfältige Angebote mit vielen kulinarischen Extras – Gourmetkochkunst pur.
  • Hanseantic – 5 Sterne: Für Entdecker – Viele sehenswerten Ziele wie z.B. Arktis und Antarktis
  • Disney Magic –  4 Sterne: Für Familien mit Kindern bestens geeignet. Hier gibt es ein reichhaltiges Programm für die ganze Familie.
  • Queen Mary 2 – 5 Sterne: – Luxus pur und der Flair vergangener Seefahrerzeiten können Sie auf der Queen Mary 2 verspüren.
  • Mein Schiff – 4 Sterne:  Tui bietet auf dem Schiff eine große Bandbreite und viel Abwechslung beim Speiseplan – auch für Kids. Das Schiff ist eine Wohlfühloase
  • Royal Clipper – 4 Sterne: Wer traditionell cruisen möchte, der wird auf der Royal Clipper alles finden was das Herz begehrt – das überschaubare Schiff bietet fast unübertroffenen maritimen Flair.
  • Sea Cloud II – 5 Sterne: Das ultimative Schiff, das jedes Seemannsherz höher schlagen läßt ist die Sea Cloud II. Eine Luxusreise vom Feinsten.
  • Aida – 4 Sterne: Freizeit und Spass für  die ganze Familie steht hier ganz oben. Die Kreuzfahrtschiffe von Aida haben sich zum Renner entwickelt, keine Wunder dass der Altersdurchschnitt auf diesen Schiffen deutlich niedriger ist als auf anderen Schiffen ist. Aktivurlaub mit Erlebnisgarantie.

Kreuzfahrten günstig  – ja, aber mit Sicherheit an Bord

Zur Ihrer Sicherheit – darauf sollten Sie schon vor dem Einchecken achten:

Je nach Kreuzfahrtschiff können bis zu 4000 Passagiere an Bord sein. Kreuzfahrtschiffe sind schwimmende Städte. Je nach Kreuzfahrtschaiff können bis zu 4.000 Passagiere an Bord sein. Machen Sie sich deshalb schon vorab mit den Plänen der Decks vertraut. Informationen finden Sie bei allen Reedereien und auch Reiseportalen. Informationen im Internet zu vielen Decksplänen finden Sie  z.B. auf cruisedeckplans.

Machen Sie sich mit den Sicherheitsinformationen für Passagiere beim Check-in vertraut.  An Bord können Sie auch in der Kabine das entsprechende Sicherheitsvideo anschauen. Seenotrettungsübungen sind Pflicht an Bord. Abgehalten werden diese Übungen am ersten Tag. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie die Übung aufmerksam mitmachen – denn nur so wissen Sie, was Sie bei Seenot tun müssen. Wichtig: Fragen Sie bei Unklarheiten nach!

Folgenden Fragen sollten für Sie geklärt sein:

  • Wo Ihre Sammelstation ist.
  • Ihnen sind die Fluchtwege bekannt.
  • Lage der Rettungsboote, Rettungsinseln und Evakuierungsrutschen sind bekannt.
  • Auch für die kleineren Kinder und übergewichtige Menschen sind passende Westen  vorhanden (bei besonders gekennzeichneten Depots bzw. direkt bei der Crew). Diese sowie Baby- oder Westen in Übergröße erhalten Sie in besonders gekennzeichneten Depots oder bei der Crew.
  • Halten Sie auch während der Reise die Fluchtwege frei.
  • Was leider häufig vorkommt: bitte keine „Souvenirs“ wie Rettungsringe, Rettungswesten, Nachtlichter oder Pfeifen nach Hause mitnehmen– sie retten im Notfall Leben
  • Bei Fragen können Sie jederzeit die Crew ansprechen!

Vergleichsportale Ratgeber für Reise & Urlaub

Gute Informationen findet man nicht überall!

Jeder findet nützliche Infos prima – teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!