Spartipps Kfz-Versicherung für Senioren und Rentner - Vergleichsportale Expert

Spartipps Kfz-Versicherung für Senioren und Rentner

© Unsplash - pixabay.de

Stiftung Warentest hat in einem Artikel darauf hingewiesen, dass eine  Kfz-Versicherung für Senioren zum Teil erheblich über den Tarifen für Autofahrer unter 60 Jahren liegen kann. Die Tester haben gravierende Preisunterscheide festgestellt –  z.B. einen Preisunterschied von satten 76 Prozent zwischen einer 55 jährligen und einer 80 jährigen Fahrer festgestellt. Von der deutlichen Preiserhöhung ab dem 60. Lebensjahr bleiben auch diejenigen, die ein Leben lang unfallfrei gefahren, sind nicht verschont.

Die Tester raten deshalb, die Kosten für die Versicherungspolice mit einem Kfz-Versicherungsvergleich zu prüfen. Die Tester haben zum Beispiel für einen 70-jährigen Fahrer bis zu 150 Euro jährliche Ersparnis ermittelt. Das Verbrauchermagazin Finanztip hat bei 75-jährigen Versicherungsnehmern sogar Preisunterschiede von bis zu 400 Euro festgestellt. Wir haben für Sie im Kfz-Vergleich die wichtigsten Vergleichsportale zusammengestellt.

Warum die Kfz Versicherung für Senioren deutlich teuerer ist

Versicherer berechnen die unterschiedlichen Prämien für viele Fahrer-Gruppen anhand der Schadensfälle der vergangenen Jahre. Einfluss auf die Höhe der Versicherungsprämie hat neben dem Wohnort und dem Autotyp auch die Schadenshäufigkeit und Schadenshöhe der Versicherten in unterschiedlichen Altersgruppen. Bis vor einigen Jahren gab es sogar noch zum Teil deutliche Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Versicherungsnehmern. Seit Ende 2012 werden aber nur noch Unisex-Tarife angeboten.

Das Versicherungsrisiko ist sowohl bei jungen Menschen als auch bei älteren Menschen signifikant höher – auch wenn ältere Menschen bisher unfallfrei gefahren sind. Das erhöhte Unfallrisiko bei jüngeren Fahrern liegt vor allem an der fehlenden Erfahrung und auch Selbstüberschätzung. Ältere Autofahrer verursachen mehr Schadensfälle wegen der nachlassenden Reaktionsfähigkeit und den zunehmend unsicherer werdenden Bewegungsabläufen. Auch die zunehmende Medikation bei älteren Verkehrsteilnehmern führt zu einer eingeschränkten Verkehrstauglichkeit und damit zu einer Erhöhung der Unfallgefahr.

Günstige Versicherungspolicen auch für ältere Verkehrsteilnehmer

Senioren haben einige Möglichkeiten, die Preiserhöhungen der  Versicherer für die Kfz-Versicherung für Senioren aufzufangen bzw. abzumildern. Neben dem Vergleich der Versicherungen untereinander sollten ältere Versicheungsnehmer besonders kritisch prüfen, welcher Versicherungsschutz tatsächlich erforderlich ist.

Kfz-Versicherungsvergleich für Senioren besonders interessant

Am schnellsten und einfachsten können Sie natürlich über einen Kfz-Vergleich eine günstigere Versicherung finden. Der Hauptgrund für die zum Teil gravierenden Prämienunterschiede ist, dass jede Versicherung selber festlegt, wie hoch die Zuschläge für Senioren in den einzelnen Altersgruppen sind. Deshalb ist der Kfz-Vergleich besonders für ältere Versicherungsnehmer besonders interessant.

Kfz-Versicherung für Senioren  – Versicherungsumfang prüfen

Hier haben Sie bei einer Kfz-Versicherung für Senioren wohl das größte Einsparpotential, da die Versicherungsprämien sich aus den vom Versicherungsnehmer gewünschten individuellen Leistungen zusammensetzen.

Ist es bis zum 60. Lebensjahr durchaus sinnvoll auch ältere Fahrzeuge mit Vollkasko zu versichern, wenn der Versicherungsnehmer in einer hohen Schadensfreiheitsklasse ist, dann ändert sich häufig mit den erhöhten Versicherungsprämien für ältere Versicherungsnehmer. Der Marktbeobachter Nafi hatte sogar festgestellt, dass Senioren von vielen Versicherungen einen Bonus bei der Teilkaskoversicherung erhalten. Der Grund dafür sei, dass Senioren das Fahrzeug häufiger stehen lassen und das Fahrzeug wohlbehütet in der Garage steht.

Kfz-Versicherung für Senioren  – Kilometerleistung anpassen

Fahren Sie weniger mit dem Fahrzeug und nutzen öfter den öffentlichen Nahverkehr! Eine verminderte Jahreskilometerleistung wird sich sehr günstig auf Ihre Kfz-Prämie aus. Tipp: Schöpfen Sie das Maximum bei der Jahreskilometerleistung aus. Die Berechnung Ihrer Versicherungsprämie erfolgt nämlich nicht kilometergenau, sondern ist in Clustern (von…bis) eingeteilt. So bezahlen Sie z.B. für eine Jahresleistung von 15.000 – 17.900 km die gleiche Versicherungsprämie. Geben Sie deshalb immer die oberen Werte bei dem Vergleich ein. Wenn Sie den Wert nicht kennen, dann lassen Sie die Auswertung einfach mehrfach mit unterschiedlichen jährlichen Kilometerangaben laufen.

Günstige Autotypen wählen und  in der Kfz-Versicherung sparen

Je nach Autotyp kann die Versicherungsprämie höher oder niedriger sein. Die Versicherer ermitteln die Unfallhäufigkeit bei den einzelnen Autotypen und berücksichtigen dies bei der Ermittlung der Versicherungsprämie. Es ist naheliegend, dass hochmotorisierte, sportliche Fahrzeuge deutlich häufiger in Unfälle verwickelt sind. Deshalb sollten sich preisbewusste Senioren schon genau überlegen, welches Fahrzeug sie anschaffen – denn durch die deutliche höhere Risikoeinstufung von Senioren wirken sich Autotypen mit einem höheren Unfallrisiko besonders stark auf die Prämienhöhe aus. Welche Fahrzeuge in welcher Typklasse sind, erfahren Sie im Servicecenter der Autoversicherer.

Kfz Versicherung für Senioren – Versicherungsnehmer wechseln

Die Kfz-Versicherung für Senioren wird mit zunemendem Alter immer teuerer. Deshalb sollten sich ältere Versicherungsnehmer darüber Gedanken machen, wer die Kfz-Versicherung als Versicherungsnehmer  abschließen soll. Sie haben die Möglichkeit jüngere Ehepartner oder Kinder als Hauptversicherte in den Kfz-Versicherungsvertrag mit aufzunehmen – was sich in den meisten Fällen sehr günstig auf die Prämienhöhe auswirkt.

Ausführliche Informationen zu vielen Vergleichsportalen aus dem Bereich Versicherungen finden Sie unter:

Wohnung & Haus

Pflege & Vorsorge

Gute Informationen findet man nicht überall!

Jeder findet nützliche Infos prima – teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

 

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!