Prepaid Tarife - für wenn lohnt sich eine Flatrate?

Prepaid Tarife - für wen lohnt sich eine Flatrate?

© geralt - pixabay.de

Sparen mit der Prepaid Karte vom Discounter?

Wer früher sparen wollte, der holte sich eine Sim-Karte bei einem der vielen Prepaid-Discounter. Lagen die günstigen Prepaid Tarife früher noch bei 12 bis 13 Cent/Minute, bekommt man heute schon Prepaid Tarife von 8 Cent je Minute geboten – telefonieren ist deutlich günstiger geworden. Der anhaltende Preiskampf zwischen den Mobilfunkprovidern und den Netzbetreibern hat dazu geführt, dass mit der Einführung von Flatrate-Tarifen Prepaid-Tarife nicht mehr so attraktiv sind, wie noch vor einigen Jahren. Lohnt sich also noch eine Sim-Karte vom Discounter um die Ecke, oder ist es heute besser sofort auf eine Flatrate zu setzen.

Flatrate-Tarife für das Telefonieren können Sie sowohl als Minutenkontingent als auch als echte Flatrate buchen, mit der Sie unbegrenzt in alle Netze telefonieren können. Anhand von unterschiedlichen Handygewohnheiten haben wir für Sie ermittelt, für welche Gruppen welche Tarife am besten sind. Vergleichsgrundlage sind die unterschiedlichen Tarife, die wir mit dem Tarifrechner von handyvertrag-guenstiger.de ermittelt haben:

  • Prepaid-Tarif: Zeitgenaue Abrechnung – maxxim: 8 Cent/Minute
  • Telefon-Flatrate: 300 Minute – Congstar: 4,00 €/Monat in alle Netze – ab der 301 Minute 0,09 €
  • Telefon-Flatrate: unbegrenzt in alle Netze – Tele2: 11,20 €/Monat

Das kosten Prepaid und Flatrate im Monat tatsächlich:

  1. Seltentelefonierer (60 Minute/Monat) nutzen das Handy vor allem um erreichbar zu sein und selber ab und zu jemanden zu erreichen. Im Prepaid-Tarif zahlt der Kunde 4,80 € – somit mehr als bei einer Telefon-Flatrate von Congstar über 300 Minuten! Erst wenn der Kunde weniger als 50 Minuten/Monat telefoniert, lohnt sich der Prepaid-Tarif des Discounters!
  2. Netztelefonierer telefonieren immer mit den gleichen Menschen – idealerweise sind beide Kunde beim gleichen Netzprovider, der netzinterne Telefonate besonders günstig abrechnet. Wir haben als Vergleichs den Tarif von ALDI herangezogen, wo Aldi-Kunden untereinander für nur 0,03 €/Minute telefonieren – für Telefonate berechnet der Discounter allerdings 0,11 €/Minute. Damit sich die Aldi-Karte rechnet, darf der Kunde nicht länger als 133 Minuten im Monat (oder rund 5 Minuten am Tag) telefonieren – denn sonst ist auch hier der Flatrate-Tarif günstiger. Aldi hat mittlerweile darauf reagiert und bietet eine sogenannte Community-Flat über 2,99 im Monat an – allerdings kostet die Bestellung einmalig happige 12,99 €
  3. Wenigtelefonierer (5 Minuten/Tag) nutzen das Handy vor allem, um sich gegenseitig zu informieren und abzusprechen. Mit dem Minuten-Tarif des Discounters bezahlt der Kunde 12 Euro – der Flatrate-Tarif ist somit deutlich günstiger. Sogar die echte Flatrate schlägt den Prepaid-Tarif.
  4. Normaltelefonierer (15 Minuten täglich) telefonieren mit Freunden und Bekannten und das kann schon das eine oder andere Mal etwas länger dauern. Bei einer monatlichen Telefondauer von ca. 450 Minuten verlangt der Prepaid-Anbieter schon stolze 36 € im Monat. Hier ist die echte Flatrate mit 11,20 € deutlich günstiger. Bei der 300 Minuten-Flatrate entstehen Telefongebühren von 17,50 € (4 Euro Flatrate für 300 Minuten und 13,50 € für 150 Minuten a 0,09 €.
  5. Vieltelefonierer (> 30 Minuten/Tag) erzählen sich alles über das Handy – da können die Telefonate schon mal deutlich länger dauern. Mit der echten Allnet-Flatrate bezahlt der Kunde 11,20 €, mit der begrenzten Flatrate schon 52 Euro und der Prepaid-Kunde sogar stolze 72 € im Monat.

Die Discounter haben auf diese Entwicklung reagiert und bieten mittlerweile auch entsprechende Flatrates an – allerdings sind es nicht wirklich Schnäppchen, was die Discounter anbieten.

Fazit: Nur wer das Handy so gut wie nie nutzt, wird mit einem einfachen Prepaid-Tarif besser fahren. Die Prepaid-Anbieter wie Aldi und Lidl sind heute sicherlich nicht mehr die günstigsten Anbieter (auch mit einer möglichen Flatrate) – es lohnt sich für Sie deshalb zu vergleichen und im Zweifelsfall eine günstige Flatrate zu buchen! Ausführliche Infos rund um den Handyvertrag-Vergleich finden Sie hier.

Ausführliche Informationen zu vielen Vergleichsportalen aus dem Bereich Handy & DSL finden Sie unter:

Gute Informationen findet man nicht überall!

Jeder findet nützliche Infos prima – teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!