Suchmaschinen: Top ❺❹ Liste Suchmaschinen für die Internetrecherche

Suchmaschinen

Suchmaschine - die besten Suchmaschinen, Metasuchmascinen, Kindersuchmaschinen und sichere Suchmaschinen

Suchmaschinen – gute Alternativen zur Google Suche. Die Liste der besten 54 allgemeinen & spezialisierten Suchmaschinen für Ihre Internetrecherche.

Suchmaschinen: Top-❺❹ Liste Suchmaschinen für die Internetrecherche

Die mit Abstand wichtigsten  und am häufigsten genutzten Vergleichsportale sind Suchmaschinen, die über eingegebene Suchbegriffe bzw. Suchwörter nach den richtigen und zutreffenden Suchergebnissen für den Nutzer suchen.  Diese Suche ist im Vergleich zu einer Preissuchmaschine viel komplexer, da die Suchmaschine Milliarden Webseiten durchforsten muss und es zudem keinen direkten Maßstab (z.B. Preis) gibt.

Um ein zuverlässiges und qualitativ gutes Ergebnis zu liefern,  muss die Suchmaschine deshalb die Texte möglichst vieler Webseiten analysieren und indexieren. Dabei wird der Inhalt auch anhand unterschiedlicher Kriterien bewertet. Zum Beispiel wird ermittelt welche Suchwörter den Text am besten widerspiegeln und vergibt für diese Suchwörter Punkte. In die Gesamtbewertung fließen noch weitere Faktoren, wie Trust der Webseite, Geschwindigkeit, Backlinks, Nutzererfahrungen und vieles mehr ein – und für alles werden Punkte vergeben. Das jeweilige Ergebnis wird dann in den Indizes abgespeichert, so dass jetzt Schlüsselwörter dank der Gesamtpunktzahl miteinander vergleichbar sind. Sehr gute Suchmaschinen verstehen mittlerweile den Inhalt der Artikel und können diesen auch bewerten, deshalb legen die Suchmaschinen immer mehr Wert auf hochwertige Artikel, was durch die verbesserten Suchergebnisse in den letzten Jahren bestätigt wird. Welche Kriterien eine Suchmaschine berücksichtigt und wie sie diese gewichtet ist, das verrät aus verständlichen Gründen kaum ein Suchmaschinen-Betreiber.

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Suchmaschinen in Form einer Suchmaschinen Liste für unterschiedliche Bereiche einfach und übersichtlich vor und beschreiben kurz die Vor- und Nachteile.

Suchmaschinen – die Top-Suchportale im Internet

Die Suchmaschine Google beherrscht seit einigen Jahren den Suchmaschinenmarkt – und das weltweit. Der Marktanteil von Google in Deutschland  liegt – je nach Erfassung – zwischen 90 %  und 95 %. Mitbewerber wie BING konnten in den vergangenen Jahren kaum Marktangteile gegen Google gewinnen – was allerdings aufgrund der neueren, positiven Entwicklung bei vielen Suchmaschinen nicht immer so bleiben muss. Wir stellen die weltweit wichtigsten Suchmaschinen vor.

Top Suchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Google Suchmaschine - die Nr. 1 Weltweit unter den Suchmaschinen - nutzen Sie die Google Suche Bing Suchmaschine - bessere Ergebnisse mit der Bing Suchmaschine yahoo Suchmaschine - die Suchmaschine für das Internet aol Suchgmaschine - Suchen und Surfen mit AOL ask Suchmaschine - mit Ask einfach suchen yandex Suchmaschine - die Nummer 1 Suchmaschine in Russland Baidu Suchmaschine - die chinesische Baidu Suchmaschine ist die Nr. 1 in China Naver Suchmaschine - Nr. 1 in Südkorea

  • Die Stärken von Google sind sehr gute Suchergebnisse sowie eine einfache Darstellung der Suchanfrage und der in der Suche ermittelten Ergebnisse. Google hat es verstanden eine Vielzahl an Webseiten sinnvoll zu analysieren und anhand von einer Vielzahl von Auswertungskriterien eine konstant hohe Qualität der Suchergebnisse zu gewährleisten.
  • Die Suchmaschinen Bing von Microsoft ist erst seit 2009 aktiv. Waren die Suchergebnisse anfangs noch bescheiden – um es vorsichtig auszudrücken – kann der Suchmaschinenbetreiber mittlerweile mit durchaus ansprechenden Ergebnissen aufwarten.  Ein Beleg für die Qualität der Ergebnisse ist, dass AOL und Yahoo für die eigenen Suchergebnisse die Bing Suchmaschine nutzen.
  • Die Suchmaschine ASK verfolgt einen anderen Ansatz als die Mitbewerber bei der Datenauswertung. Hier haben Sie die Möglichkeit komplette Fragen einzugeben, was oft zu guten bzw. besseren Ergebnissen führt. Kein Wunder, dass die ASK Suchmaschine in den USA sehr beliebt ist – die Ergebnisse in Deutschland könnten aber besser sein. ASK führt einen eigenen Index, so dass sich die Ergebnisse von der Google Suche und der BING Suche deutlich unterscheiden.
  • Die Webportale von AOL und Yahoo bieten dem eigenen Nutzer mit der Bing-Suche eine sinnvolle Ergänzung zum Informationsangebot. In Deutschland setzen T-Mobile, WEB.de und GMX auf das gleiche Konzept und bieten die Google-Suche als Service auf dem eigenen Online-Portal an.
  • Die russische Suchmaschine Yandex hat die Tücken der kyrillischen Schrift am besten gemeistert und ist heute mit rund 60 % Marktführer im russisch sprachigem Raum. Die Ergebnisse für Suchen mit deutschen Suchbegriffen sind allerdings bescheiden.
  • Wer in China eine Suchmaschine nutzt, der wählt oft die Suchmaschine von Baidu, welche mit einem Marktanteil von über 55 %. Marktführer ist. Platz zwei und drei belegen die Suchmaschinenbetreiber 360 und Sogou mit einem Marktanteil von 26,75 % bzw.  11,45 %. Die Ergebnisse für deutsche Suchwörter sind wie beim russischen Portal nicht prickelnd, da sich Baidu vor allem auf den chinesischen Markt konzentriert.
  • In Südkorea nimmt die Suchmaschine von Naver eine Sonderstellung ein und kommt auf deutlich über 50 % Marktanteil. Der größte Konkurrent ist die Suchmaschine von Daum –  Google hat in diesem Markt lediglich 3 % Marktanteil.

Sichere Suchmaschinen  – diskrete Suchmaschinen mit Datensicherheit

Sichere Suchmaschinen, die eine Google Alternative sein können und zudem gute Suchergebnisse bringen – das hat bisher nicht funktioniert. In den letzten Jahren hat sich aber viel getan und einige Webseiten haben nicht nur die Qualität der Suchergebnisse deutlich verbessern können. Viele der alternative Suchmaschinen bieten Ihnen heute deutlich bessseren Datenschutz, so dass Ihre Daten mit diesen sicheren Suchmaschinen nicht unkontrolliert von Dritten gesammelt werden.

Sichere Suchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

MetaGer Suchmachine - gute Ergebnisse und Sicherheit mit der SuchmaschineDuckDuckGo Suchmaschine - Suchmaschine mit Datensicherheitixquick Suchmaschine - die diskreteste Suchmaschine der WeltStartpage Suchmaschine - Sicher Abragen mit der Suchmaschine von StartpageHulbee Suchmaschine - Datensicherheit bei der Abfrage Quant Suchmaschine - sichere Anfragen mit dieser Suchmaschine

  • Die deutsche Suchmaschine MetaGer bietet einen relativ guten Schutz, da Sie hier über eine verschlüsselte Verbindung abfragen und dabei einen anonymisierten Proxy-Server nutzen. Der Anbieter speichert weder IP-Adresse noch werden Tracking Cookies gesetzt. Die Ergebnisse von MetaGer sind mittlerweile auch relativ gut – eine gute Alternative zu Google
  • Die beiden Suchmaschinen Startpage/Ixquick (aus gleichem Hause) versprechen dem Nutzer,  dass kein IP-Adressen gespeichert und keine Cookies gesetzt werden. Die Suchergebnisse können sich durchaus sehen lassen – deshalb eine gute Alternative zu Google. Beide Suchmaschinen sind Metasuchmaschinen und nutzen die Suchergebnisse anderer Suchmaschinen.
  • DuckDuckGo ist eine amerikanische Suchmaschine, bietet aber dank Verzicht auf die Speicherung von IP-Adressen, Nutzung einer verschlüsselten Verbindung  und dem Verzicht von Tracking relative Datensicherheit. Allerdings hat die NSA immer noch die Möglichkeit des Zugriffs, da der Server in den USA steht. Die Ergebnisse sind durchaus positiv – wie sicher die Suchmaschine letztendlich ist, das bleibt fraglich.
  • Serioussearch bietet nicht nur einen guten Datenschutz, da hier die Suchanfrage über  HTTPS-Datenverbindung läuft und die Suchmaschine keinen Cookie hinterlässt, sondern kann auch mit erstaunlich guten Ergebnissen punkten – deshalb eine sehr gute Alternative zu Google und zudem werbefrei. Als sichere Suchmaschine empfehlenswert!
  • Seit 2013 ist die französische Suchmaschine Quant aktiv und auch in deutscher Version verfügbar. Vorteile von Quant sind, dass die Server in Europa stehen und die Datenschutzbestimmungen relativ strikt sind. (von der französischen Datenschutzbehörde zertifiziert). Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen – deshalb eine gute Alternative zu Google.
  • Die deutschen Suchmaschine DeuSu bietet einen eigenen Suchindex und erfasst weder Daten (IP-Adresse) der Nutzer noch werden Cookies abgespeichert. Die Ergebnisse der DeuSu könnten aber deutlich besser sein – deshalb keine Empfehlung auf Google zu verzichten. Gleiches gilt auch für deutschen Seite von Reloado.
  • Die Schweizer Suchmaschine Hulbee erfasst keine Daten der Nutzer und hinterlässt auch keine Cookies. Gelungen sind auch die Aufmachung sowie die weiteren Features wie schneller Informationszugriff und eine gute Bildersuche. Laut Betreiber sind auf der Webseite keine Erotik und Pornoseiten auffindbar – positiv für Jugendliche und Kinder. Die Suchergebnisse sind o.k – allerdings sehr Keyword fixiert.
  • Lixam ist eine Metasuchmaschine, die auch Ergebnisse aus dem Social Web berücksichtigt. Es werden weder Daten erfasst noch Cookies hinterlegt –  die Suchergebnisse sind durchaus ansprechend, deshalb eine nützliche Alternative zu Google.

Metasuchmaschinen  – Ergebnisse mehrerer Suchmaschinen auf einer Webseite

Neben den Suchmaschinen hat sich eine Vielzahl an Metasuchmaschinen etabliert. Metasuchmaschinen durchforsten nicht das Internet nach Informationen, sondern besucht und wertet Suchmaschinen aus. So können Metasuchmaschinen schnell und einfach Daten generieren ohne einen Index anlegen zu müssen. Auch wenn die Metasuchmaschine noch eine Gewichtung der Ergebnisse der einzelnen Suchmaschinen vornimmt  ist das Ergebnis häufig ansprechend – oft sogar sehr gut. Wir stellen Ihnen die aktuell wichtigsten und interessantesten Metasuchmaschinen vor

Metasuchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Metasuchmaschine ixquick - die besten Suchmaschine der WeltMetaGer - Metasuchmaschine für gute ErgebnisseSuchmachine eTools- die Schweizer Metasuchmaschineunbubble - Metasuchmaschine für jedermannSuchmaschine Yippy - die Metasuchmaschine die bessere Ergebnisse bringt

  • Die Schweizer Suchmaschine eTools durchforstet bei seiner Auswertung 18 der wichtigsten Suchmaschinen und gewichtet das Ergebnis. Die Ergebnisse sind durchweg gut – und sparen Zeit, da die Metasuchmaschine unter jedem Ergebnis angibt, auf welcher Suchmaschine das Ergebnis gefunden wurde.
  • Die deutsche Metasuchmaschine MetaGer gehört heute zu den besten Metasuchmaschinen und bietet einen guten Datenschutz und Privatsphäre.
  • Die Metasuchmaschine von Unbubble fragt die Ergebnisse von mehr als 30 Suchmaschinen ab, gewichtet die Ergebnisse und präsentiert dann das Ergebnis – welches aber deutlich besser sein könnte.
  • IxQuick (und auch Startpage) ist eine Metasuchmaschine die gute Ergebnisse liefert und zudem Datenschutz gewährleistet – soweit das möglich ist, da auch die Ergebnisse von Google und anderen US-Suchmaschinen abgefragt werden.
  • Die Metasuchmaschine Yippy sortiert die gefundenen Ergebnisse nach Themengebiete und nicht als unsortierte Liste. So sind nützliche Informationen zu einem Thema leichter zu finden – obwohl Google nicht genutzt wird.

Spezialsuchmaschinen

Neben den Suchmaschinen, wo Sie fast alles suchen können, haben sich Spezialisten für die Suche in bestimmten Gebieten etabliert. Wir stellen Ihnen für die wichtigsten Suchgebiete die interessanteste Spezialsuchmaschinen vor.

Nachrichtensuchmaschinen –  Google News und weitere gute News Suchmaschinen

Google News gehört zu den beliebtesten Webseiten im Netz – es gibt aber auch andere Nachrichtensuchmaschinen, die durchaus überzeugen können, denn das Internet bietet eine Vielzahl an guten Suchmaschinen für News. Wir stellen Ihnen die wichtigsten News Suchmaschinen vor.

Nachrichtensuchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Google News - die Nachrichtensuchmaschine von Google Bing News - die Nachrichtensuchmaschine von Bing Quant News - die Nachrichtensuchmaschine von Qwant wikatu News - die Nachrichtensuchmaschine von Wikatu paperball news - die Nachrichtensuchmascihen von Paperball twingly news - die Blogsuchmaschine von Twingly Finanznachrichten News - die Finanznachrichten Suchmaschine News Feedreader - die Newssuchmaschine

  • Die Nachrichten Suchmaschine von Google gehört zu den beliebtesten Suchmaschinen, wenn es um aktuelle News von Zeitungen und Magazinen  geht – und dass zu Recht, denn hier finden Sie fast alle Zeitungen und Magazine vereint. Auf der Startseite finden Sie aktuelle Schlagzeilen und können anhand der Topliste (links) mit den aktuell oft aufgerufenen Begriffen einfach wählen. Für die Suche steht wie gewohnt eine Suchmaske zur Verfügung.
  • Bei Bing hat sich nicht nur viel bei der Qualität der Suchergebnisse für allgemeine Suchen getan, sondern auch in News-Bereich. Eine klare und übersichtlich Struktur und sehr gute Suchergebnisse sind eine sehr gute Alternative zu Google News.
  • Überrascht hat uns Qwant, wo Ihnen eine Vielzahl an News übersichtlich aufbereitet präsentiert werden. Für Fußball-Fans wichtig: hier finden Sie auch die Bild-Artikel – und BILD hat im Fußballgeschäft immer noch den besten Riecher. Die Ergebnisse sind vergleichbar mit Google und Bing – unser Geheimtipp.
  • Die Nachrichtensuchmaschine Wikatu ist vor allem für Österreich eine gute und interessante News Suchmaschine. Sehr gut aufgebaute Suchmaschine, die auf der Einstiegsseite aktuelle News aus unterschiedlichen Quellen präsentiert. Eine dicke Empfehlung!
  • Die Newsseite von Paperball ist etwas für Puristen, die nur ein Suchfeld für die Newssuche wollen. Die Suchergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Zudem bieten diverse Filter die Möglichkeit die Ergebnisse zu präzisieren. Paperball zehrt noch vob vergangenen Zeiten, als diese Seite (vor Google News) oft und gerne besucht wurde.
  • Wer News aus dem Finanzsektor sucht, der wird über die News Suchmaschine der Finanznachrichten gute Ergebnisse finden, da hier vor allem börsen- und finanzorientierte Zeitungen und Webportale ausgewertet werden.
  • Wenn Sie eine Nachrichtensuchmaschine für Blogs suchen, dann sollten Sie Twingly testen. Icerocket bietet einen vergleichbaren Service an. Bei Twingy werden Blogbeiträge weltweit erfaßt. Rund  30.000 Blogbeiträge erfaßt die Blogsuchmaschine täglich alleine in deutscher Sprache.
  • Eine einfach, aber ausführliche Nachrichtensuchmaschine ist der News Feedreader. Hier finden Sie sicher die neuesten Nachrichten von diversen Nachrichtenquellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit eine Alert-Funktion zu nutzen. Sie werden dann automatisch informiert, wenn zu bestimmten Begriffen neue News veröffentlicht wurden.

Kindersuchmaschine – die wichtigsten Kindersuchmaschinen

Wenn Kinder im Internet surfen, dann ist es wichtig, dass möglichst nur kindgerechte Suchergebnisse angezeigt werden. Mit einer kindgerechten Suchmaschine können Ihre Kinder gefahrlos das Internet erkunden und lernen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Suchmaschinen für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche vor. Tipp: gute Bildersuchmaschine ganz ohne Pornographie sind PicSearch (siehe Bildersuchmaschinen) und Hulbee (siehe Suchmaschinen)

Kindersuchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Frag Finn - die Kindersuchmachine im Internet für einen sicheren Surfraum für Kinder Blinde Kuh - einfach Kinderseiten mit der Kindersuchmaschine finden Helles Köpfchen - einfache Suchmaschine für Kinder und junge Leute Kindersuchmaschine.de - die Suchmaschine für Kinder und Kidswokisu KindersuchmaschineSeitenstark - Kindersuchmaschinen und viele Infos für KinderMeine Startseite - die Webseite mit Suchmaschine für Kinder

  • Die bekannteste Kindersuchmaschine ist fragFinn, die für Kinder von 6 bis 12 Jahre bestens geeignet ist. Hier finden Sie aus mehr als 12.000 vertrauenswürdigen Webseiten (fragFinnn-Whitelist) sowie kindgeeigneten Internetangeboten sicher und zuverlässig informative Suchergebnisse. Diese Suchmaschine ist sowohl für die Schule als auch für die Freizeit geeignet. Unterhalten wird diese Suchmaschine von der Bundesregierung und zahlreichen Unternehmen und Verbänden.
  • Mit der Kindersuchmaschine Blinde Kuh erhalten die Kinder auf ihre Fragen aus mehr als 30.000 kindgerechten und vertrauenswürdigen Seiten nützliche Antworten auf ihre Fragen.  Das besondere an dieser Kindersuchmaschine ist, das auch vertrauenswürdige Erwachsenenseiten berücksichtigt werden – und zwar nach eingehender Prüfung. Diese Kindersuchmaschine wird vom Bundesfamilienministerium gefördert
  • Die Kindersuchmaschine von Helles Köpfchen ist für ältere Kinder von 8 bis 16 Jahren gedacht, die nach aktuellen Infos und Hintergrundwissen abfragen möchten.  Wie bei den anderen kindgerechten Suchportalen werden alle Webseiten vorab darauf geprüft, ob diese kindgerecht sind. Diese Webseite wird von der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.
  • Die Webseite Kindersuchmaschine.net bietet zwar nach unserer Prüfung durchweg gute Ergebnisse für Kinder und zeigt dabei auch die Ergebnisse der Kindersuchmaschine Helles Köpfchen an – allerdings wird nicht deutlich, wer überhaupt diese Webseite betreibt, da das Impressum fehlt. Deshalb ist diese Seite doch eher mit Vorsicht zu nutzen.

Bildersuchmaschinen

Vorab eine Warnung! Die öffentliche Verwendung von Bildern ohne vorherige Zustimmg ist nicht erlaubt. Sie brauchen dafür die Zustimmung des Rechteinhaber, da Sie sonst gegen das Urheberrecht verstoßen könnten. Nur wenn Sie sicher sind, dass ein Bild frei verwendbar ist, sollten Sie es nutzen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Bildersuchmaschinen vor  und geben auch Tipps, wie Sie nach Bildern bzw. Fotos suchen können, die frei verwendbar sind (ohne Gewähr!). Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, dann sollten Sie Bilder per Lizenz erwerben. Das kostet je nach Bildgröße und Darstellung 1 bis 10 Euro –dafür sind Sie aber dann auch auf der sicheren Seite. Gute Bilderdienst sind zum Beispiel Fotolia oder Shutterstock.

Bildersuchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Google Bildersuche Bing Bildersuche Picsearch Bildersuche ImageRaider Bildersuche und umgekehrte Bildersuche Pixabay Bildersuche Tineye - Rückwärts Bildersuche und Bilderrecherche

  • Wer auf die Bildersuchmaschine mit dem größten Angebote an Bildern setzen möchte, der wird an Bildersuche von Google nicht vorbeikommen. Hier finden Sie Milliarden an Bilder und haben zudem die Möglichkeit über Filter das Ergebnis zu verfeinern. Sehr nützlich ist der Filter Nutzungsrechte, mit dem Sie die Fotos ermitteln können, die Sie ohne Verletzung der Nutzungsrechte nutzen können – ein Eldorado für Webseitenbetreiber, die auf der Suche nach Fotos sind.
  • Die Bing Bildersuche hat in den letzten Jahren deutlich an Qualität gewonnen. Zum einen ist der Bilderindex stark angestiegen und zum anderen die Filtermöglichkeiten besser als bei Google. Auch hier bietet die Bildersuche die Möglichkeit, verwendungsfreie Fotos und Bilder zu suchen. Yahoo zeigt seit 2009 bei der Bildersuche ebenfalls die Ergebnisse von Bing an.
  • Ein Spezialist für die Bildersuche ist die Bildersuchmaschine PicSearch. Die schwedische Buchmaschine überzeugt mit guten Einstellungsmöglichkeiten wie Ausrichtung, Farbe und Größe und die Ergebnisse können sich sehen auch lassen. Die Bildersuchmaschine von Picsearch ist dafür bekannt dass pornographische Bilder „ausgesiebt“ werden.
  • Wenn Sie mal prüfen möchten, wo ein bestimmtes Foto sonst noch im Internet verwendet wurde, dann sollten Sie die Suchmaschinen von Imageraider oder TinEye testen. Eine vergleichbare Suche bietet auch die Bildersuche von Google, wenn Sie auf die Kamera rechts unten in der Suchmaske klicken und dann das gewünschte Bild zur Abfrage hochladen.
  • Der Bilderdienst von pixabay ist vor allem Privatpersonen bzw. kleinere Blogs und Webseiten empfehlenswert, denn hier sind fast alle Fotos lizenzfrei und können frei genutzt werden. Bereitgestellt werden diese Fotos von einer Vielzahl von Hobbyfotographen und Idealisten, die auf die Lizenzrechte verzichten – eine Spende für die Kaffeetasse sollten allerdings manchmal auch „drin“ sind. Mit rund 1 Milliuon Foto sehr überschaubar – und man findet immer wieder gut gemachte und hochwertige Fotos!

Videosuchmaschinen

Wer ein Video sucht, der wird im Internet fast immer fündig. Über die großen Videosuchmaschinen der Top-Suchmaschinen von Google, Bing  und MSN finden Sie einfach und schnell die gewünschten Ergebnisse. Eine gute Alternative zu den „Großen“ ist die Videosuchmaschine von blinkx. Diese Videosuchmaschine versucht über Spracherkennungssoftware eine verbesserte Videosuche zu ermöglichen. Die Videosuchmaschine Blinks ist – laut Eigenwerbung –  die größte Videosuchmaschine weltweit. Mehr als 500 Partnerschaften unterhält die Suchmaschine und kann so auf rund 30 Millionen Stunden Videos zurückgreifen.  Genutzt wird die blinkx-Videosuche wird unter anderem von Ask.com oder AOL verwendet, was für die Qualität dieser Suchmaschine spricht. Neben den reinen Suchmaschinen haben sich einige  sehr gute Videokanäle etablieren können, wo man Videos uploaden und auch anschauen kann.

Videosuchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Google Videosuchmaschine Bing videosuchmaschine msn videosuchmaschine YouTube Videoportal - die Suchmaschine für gute Videos Blinkx videosuchmaschine Vimeo die Videosuchmaschine für hochwertige Videos Twitch die Videosuchmaschine für Videogames clipfish - videoportal von RTL

  • YouTube ist heute die unumstrittene Nr. 1 unter den Videoportalen. Bei „Tonnen“ von Videos – auf YouTube wurden schon Ende 2014 jede Minute rund 300 Stunden Videomaterial hochgeladen – findet hier jeder das passende Video auf YouTube. Mit der Einigung mit der Gema sind jetzt auch wieder viele Songs über YouTube Deutschland abrufbar.
  • Wer eine Alternative zu YouTube mit besseren Videos sucht, der sollte sich die Videosuchmaschine von Vimeo anschauten. Hier finden Sie noch viele anspruchsvolle Videos in HD-Auflösung. Das Portal ist grundsätzlich werbefrei und finanziert sich durch die Mitglieder, die mit dieser Plattform ein breites Publikum erreichen.
  • Auf der Videoplattform Twitch kann man als Gast anderen Menschen bei Computerspielen zuschauen. Schon 2013 hatte diese Webseite mehr als 35 Millionen Zuschauer – monatlich! Einfach das gewünschte Spiel suchen und mitschauen.
  • Clipfish ist in Deutschland die Nr. 2 unter den Videoportalen und bietet vor allem jungen Nutzern eine „Heimat“. Clipfish ist sehr werbelastig und man hat schnell das Gefühl, dass RTL hier eine Zweit- bzw. Drittverwertung seines Programms betreibt.

Suchmaschinen mit Spenden

Mit Suchmaschinen wird viel Geld verdient. Auf Google alleine entfiel 2015 rund ein Drittel von geschätzten 120 Milliarden US$ Umsatz. Es gibt aber auch Suchmaschinen, die mit den Einnahmen gute Projekte unterstützen.

Spenden Suchmaschinen

Zur gewünschten Suchmaschine den Button anklicken!

Benefind suchmaschine für den guten Zweck Ecosia - die Suchmaschine mit der Bäume wachsen Blackle - die Suchmaschine mit Energiesparmodus Goodsearch - suchen und gutes tun

  • Mit der Suchmaschine von Benefind können Sie mit jeder zweiten Suche einen Cent an die Organisation Ihrer Wahl spenden. Bei Einkäufen über die Shopseite fließen sogar 70 % der erwirtschafteten Provision an Ihr Wunschprojekt.
  • Bei Goodsearch ist es sogar 1 Cent je Suche, die gespendet werden – allerdings mit der Einschränkung, dass oft besuchte Seiten wie beispielsweise Facebook oder Amazon davon ausgeschlossen sind.
  • Mit der Suche über Blackle  (nutzt Google) spenden Sie kein Geld, sondern sparen Energie, denn der schwarze Bildschirm reduziert den Energieverbrauch. Negativ: mit Blackle können Sie keine News, Bilder oder Videos suchen.
  • Ecosia ist eine Webseite aus Deutschland und fördert die Aufforstung des Regenwaldes. Mit Hilfe der Werbeeinnahmen (nur über die Werbebanner), die aus dem Suchgeschäft generiert werden, konnten bisher rund eine Million Bäume gepflanzt werden. Alle Projekte sind transparent und empfehlenswert und nachprüfbar.

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!