Unterhaltung im Urlaub - Vergleichsportale Expert

Unterhaltung im Urlaub

Der Urlaub gilt als schönste Zeit des Jahres, und entsprechend hoch sind die Erwartungen an die Auszeit vom Alltag. Obwohl viele Österreicher laut Umfragen dabei auf Spontaneität setzen – vor allem die Männer ziehen mit 55 Prozent einen nicht lange vorausgeplanten Urlaub vor -, lohnt sich dennoch eine gewisse Vorbereitung, um ein Ausweichprogramm zu haben oder Langeweile vorzubeugen.

Wer zu den zehn Prozent der Touristen gehört, die es regelmäßig an die gleichen Orte zieht, weiß im Normalfall, was ihn erwartet und wie er sich unterhalten kann, selbst wenn Regen oder Sturm Ausflüge verhindern, das Lieblingsrestaurant den Besitzer gewechselt hat oder das Museum unerwartet geschlossen ist.

Am stressigsten ist für viele Leute die An- und Abreise. Stundenlang am Flughafen zu warten oder im Auto, dem Zug oder auf der Fähre zu sitzen, kann als Passagier sehr schnell in Monotonie ausarten. Mit etwas Vorbereitung lässt sich allerdings auch diese Zeit unterhaltsam nutzen.

Um sich nicht durch andere stören zu lassen oder selbst zum Störenfried zu werden, sind ein paar bequeme Kopf- oder Ohrhörer ideal. Musik von der Playlist, gestreamte Filme die bei einigen Streamern vorab heruntergeladen und offline auf dem Handy oder Tablet geguckt werden können, Podcasts und Hörbucher bieten jede Menge Unterhaltung. Wer selbst aktiv werden möchte, kann entweder echte Bücher und Zeitschriften oder elektronische Ausgaben lesen. Sehr populär in allen Altersgruppen sind auch Videospiele aller Art, von schnellen Puzzles und Slotspielen bis zu Open-World-Games wie „Minecraft“, die mühelos über mehrere Stunden online und teils auch offline gespielt werden können.

Je nach Vorliebe macht allein das Urlaubsprogramm einen großen Unterschied, was die Gefahr von Langeweile angeht. Aktivurlauber, die es jeden Tag in die Berge oder hinaus aufs Wasser zieht, tun sich meist schwer, wenn sie gesundheits- oder wetterbedingt plötzlich einen oder mehrere Tage aufs Hotelzimmer oder die Ferienwohnung beschränkt sind. Aber auch für Strandfans wie die 50 Prozent der österreichischen Urlauber, die sich laut Umfragen bevorzugt im Sonnenschein beim Pool oder Meer ausruhen, kann es langweilig werden, wenn das Wetter ihnen dabei einen Strich durch die Rechnung macht.

Nicht umsonst liegen Kreuzfahrten aller Art seit Jahren im Trend. Die meisten Schiffe bieten Unterhaltungsprogramme aller Art für Alleinreisende genau wie für Paare oder Familien, so dass es den Reisenden überlassen ist, womit sie sich amüsieren wollen. Tanzkurse, Kochvorführungen, Konzert- oder Theaterreisen, Bordcasinos und Büchereien sorgen vor allem auf den großen Schiffen für ein vielfältiges Programm, bei dem es je nach Lust und Laune sehr aktiv oder besonders entspannt zugeht. Dank dem so gut wie allgegenwärtigen Internet kommt noch mehr Freiheit hinzu, und wenn die Urlauber sich nur im Online-Casino auf das echte Tischspiel im eleganten Bordcasino oder mit Hilfe von YouTube-Clips auf den Tanzunterricht vorbereiten wollen.

Obwohl die meisten Österreicher Reisen ab zwei Wochen Länge bevorzugen, gibt es auch für kürzere Strecken eine große Auswahl an Kreuzfahrten. Flusskreuzfahrten auf der Donau, die unter anderem von Linz und Wien über Budapest bis an die Grenze zwischen Serbien und Rumänien führen, bieten gemächliche Flusstörns und romantische Stadtbesichtigungen. Vor allem zur Weihnachtszeit sind Donaufahrten von Wien bis ins weihnachtliche Nürnberg mit seinem berühmten Christkindlmarkt beliebt.

Die Rhein ist ebenfalls ein populäres Ziel für eine Flusskreuzfahrt. Von Süddeutschland bis hinein nach Frankreich lässt sich auf dem Schiff binnen weniger Tage reichlich Erholung erleben, und dass sogar, wenn zwischendurch nur mal kurz Arbeits-Emails kontrolliert oder Videokonferenzen geführt werden. Immer mehr Österreicher sagen, dass sie selbst im Urlaub für den Arbeitgeber erreichbar sein wollen, aber nur selten ist das so bequem möglich wie auf einer Schiffsreise.

Teilen erlaubt!

Jeder findet nützliche Infos prima - teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!